Zurück zur Suche

Institut für Griechische und Lateinische Philologie (FU Berlin)

Art der Einrichtung

Universität/Universitäre Einrichtung

Profil

Die Wissenschaftler des Instituts erforschen und lehren an den Lehrstühlen die griechische und lateinische Sprache und die griechisch- und lateinischsprachige Literatur, Philosophie und Kultur von der Antike bis in die Gegenwart und verfolgen deren Einflüsse auf andere Sprachen und Kulturen. Darüber hinaus gibt es einen Lehrstuhl für die Didaktik der alten Sprachen und den Lehrstuhl der Indogermanistik, der sich der sprachlichen Vergangenheit Europas widmet und damit seine sprachlichen Gegenwärtigkeiten und Zukünfte verständlich macht.

Insgesamt umfasst das Institut folgende Lehr- und Forschungsbereiche:
 

  • Klassische Gräzistik
  • Klassische Latinistik
  • Byzantinistik
  • Mittellatein
  • Neogräzistik
  • Vergleichende und Indogermanische Sprachwissenschaft
  • Didaktik der Alten Sprachen (Griechisch/Latein)

Innovationsfelder

Geisteswissenschaften

Leistungen

  • Veranstaltungen
  • Aus- und Weiterbildung

Themengebiete

  • Sprach- und Literaturwissenschaften

Letzte Änderung: 21.11.2014