Zurück zur Suche

Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB)

Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei

Art der Einrichtung

Außeruniversitäre Forschungseinrichtung

Arbeitsschwerpunkte

Grundlagenforschung

Profil

Forschen für die Zukunft unserer Gewässer
Das IGB ist das größte deutsche Zentrum für ökosystemare Forschung an Binnengewässern. Die Arbeiten des IGB verbinden Grundlagen- mit Vorsorgeforschung als Basis für die nachhaltige Bewirtschaftung der Gewässer.

Innovationsfelder

Life Sciences / Medizin
Energie und Umwelt

Zahlen & Fakten

  • Anteil an Drittmitteln am Budget (in %) 25.00
  • Anzahl Mitarbeiter 156
  • Anzahl Professoren 7
  • Anzahl der Patente 1
  • Anzahl wiss. Mitarbeiter 87
  • Anzahl Studierende 8.00

Themengebiete

  • Biologie, Biochemie
  • Umweltschutz, Umwelttechnik

Letzte Änderung: 11.03.2016