Zurück zur Suche

Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin - ZwB Asien- und Afrikawissenschaften

Art der Einrichtung

Universität/Universitäre Einrichtung

Profil

Die Zweigbibliothek Asien- und Afrikawissenschaften besteht aus einer Hauptbibliothek und den zwei Teilbibliotheken Japanzentrum und Ägyptologie und Sudanarchäologie und umfasst einen Bestand von 155.000 Bänden und 370 Zeitschriftenabonnements. Es wird Literatur zu Sprachen und Literaturen, Geschichte und Landeskunde asiatischer und afrikanischer Länder gesammelt. Besondere Schwerpunkte sind neben Afrika insgesamt China, Korea, Indien, Indonesien, Tibet und Thailand.



Die europäischsprachigen Bestände sind nahezu vollständig online recherchierbar. Eine Recherche nach sachlichen Kriterien ist am erfolgreichsten mit Hilfe der Lokalen Schlagworte im Online-Katalog oder der Systematischen Zettelkataloge zu den einzelnen Ländern in der Zweigbibliothek durchzuführen.

Innovationsfelder

Geisteswissenschaften
Kreativwirtschaft und Kultur

Themengebiete

  • Geschichtswissenschaften, Archäologie
  • Kulturwissenschaften inkl. Film-/ Theaterwissenschaft
  • Sprach- und Literaturwissenschaften

Letzte Änderung: 22.02.2010