Zurück zur Suche

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW)

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Art der Einrichtung

Außeruniversitäre Forschungseinrichtung

Profil

Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften ist eine Fach- und Ländergrenzen überschreitende Vereinigung herausragender Wissenschaftler mit über 300-jähriger Tradition. 78 Nobelpreisträger prägen ihre Geschichte. Als größte außeruniversitäre geisteswissenschaftliche Forschungseinrichtung in der Region Berlin-Brandenburg sichert und erschließt sie kulturelles Erbe, forscht und berät zu gesellschaftlichen Zukunftsfragen und bietet ein Forum für den Dialog zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit.

Innovationsfelder

Geisteswissenschaften

Themengebiete

  • Architektur, Städtebau inkl. Gartenbau, Landespflege
  • Bibliothekswesen, Dokumentationswesen
  • Biologie, Biochemie
  • Biotechnologie
  • Chemie, Chemieingenieurwesen
  • Geowissenschaften
  • Geschichtswissenschaften, Archäologie
  • Mathematik und ihre Anwendungen
  • Medizin inkl. Medizintechnik, Pflege- und Gesundheitswissenschaften
  • Nanotechnologie
  • Philosophie
  • Physik, Astronomie
  • Politikwissenschaft
  • Psychologie
  • Rechtswissenschaft
  • Religionswissenschaft
  • Sozialwissenschaften
  • Sprach- und Literaturwissenschaften
  • Umweltschutz, Umwelttechnik
  • Verfahrenstechnik, Maschinenbau
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Zukunftsforschung, Innovationsforschung
  • Agrarwissenschaft, Forstwirtschaft

Letzte Änderung: 24.03.2016