Zurück zur Suche

Forschungsvereinigung Feinmechanik, Optik und Medizintechnik e. V. (F.O.M.)

Forschungsvereinigung Feinmechanik, Optik und Medizintechnik e. V.

Art der Einrichtung

Forschungsnahe Einrichtung (Verein, Stiftung, Netzwerk, etc.)

Arbeitsschwerpunkte

Anwendungsforschung

Profil

Die Aufgabe der Forschungsvereinigung Feinmechanik, Optik und Medizintechnik (F.O.M.) ist die Stärkung des Hightech-Industriestandortes Deutschland durch Unterstützung der innovationsorientierten Forschung in den Hightech-Branchen Photonik, Präzisionstechnik, Analysentechnik, Biotechnik, Labortechnik und Medizintechnik.

Die F.O.M. betreibt anwendungsorientierte Forschungsprojekte im Rahmen des vom BMWi geförderten Programms der vorwettbewerblichen Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF), vernetztIndustrieunternehmen mit Forschungsstellen und informiert über regionale, nationale und europäische Forschungsförderprogramme.

Die F.O.M. ist eine gemeinnützige Mitgliedsvereinigung der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen e. V. (AiF) und arbeitet in enger Kooperation mit SPECTARIS, dem Deutschen Industrieverband für optische, medizinische und mechatronische Technologien e. V.

Unsere Ziele sind:

  • die Lösung aktueller Herausforderungen in den Hightech-Branchen
  • die Bündelung von Knowhow und Kompetenzen kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU)
  • die Nutzung von Synergien zwischen KMU und größeren Unternehmen
  • die Betreibung industriebedarfsorientierter Forschung
  • die Schaffung eines fruchtbaren Nährbodens für Innovationen zum Ausbau der führenden Rolle Deutschlands in einer großen Breite von Hightech-Technologien.

Die Mitgliedschaft in der F.O.M. steht allen Industrieunternehmen offen.

Innovationsfelder

Life Sciences / Medizin
Optik und Mikrosystemtechnik
Materialien und Produktionstechnik

Zahlen & Fakten

  • Gründungsjahr 1963
  • Anzahl Mitarbeiter 4 + 12 ehrenamtlich

Leistungen

  • Forschungsfinanzierung
  • Vermittlung von Kooperationen
  • Veranstaltungen

Themengebiete

  • Feinwerk- und Mikrostrukturtechnik
  • Optische Technologien, Mikrosystemtechnik
  • Medizin inkl. Medizintechnik, Pflege- und Gesundheitswissenschaften
  • Materialwissenschaft, Werkstoffwissenschaft
  • Verfahrenstechnik, Maschinenbau

Letzte Änderung: 13.09.2016