Zurück zur Suche

Institut für angewandte Photonik e.V. (IAP)

Art der Einrichtung

Private Forschungseinrichtung

Arbeitsschwerpunkte

Grundlagenforschung

Profil

Das Institut für angewandte Photonik e. V. ist auf den Gebieten prozessnahe Röntgenanalytik und photonische Kristallfasern tätig. Es realisiert Projekte der angewandten Industrieforschung. In ausgewählten Fällen werden auch Themen der Grundlagenforschung bearbeitet.

Innovationsfelder

Materialien und Produktionstechnik
Physikalische und chemische Grundlagenforschung

Zahlen & Fakten

  • Gründungsjahr 1999
  • Anzahl Mitarbeiter 15
  • Anzahl wiss. Mitarbeiter 14

Themengebiete

  • Physik, Astronomie
  • Optische Technologien, Mikrosystemtechnik
  • Nanotechnologie

Letzte Änderung: 11.05.2010