Zurück zur Suche

Schering Stiftung

Art der Einrichtung

Forschungsnahe Einrichtung (Verein, Stiftung, Netzwerk, etc.)

Arbeitsschwerpunkte

Grundlagenforschung

Profil

Die Schering Stiftung wurde 2002 durch die Schering AG, Berlin errichtet und dient der Förderung von Wissenschaft und Kultur mit Schwerpunkt auf den Naturwissenschaften sowie der zeitgenössischen Kunst. Diese Ziele verfolgt sie durch Auszeichnung richtungweisender Arbeiten, u. a. durch Verleihung des renommierten Ernst Schering Preises, und durch Förderung des wissenschaftlichen und künstlerischen Nachwuchses. Ein besonderer Fokus liegt auf Projekten in Grenzbereichen, insbesondere an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Kunst. Weiterhin führt die Schering Stiftung wissenschaftliche Workshops durch, fördert die wissenschaftliche und kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen und unterstützt den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft.

Innovationsfelder

Materialien und Produktionstechnik
Physikalische und chemische Grundlagenforschung

Zahlen & Fakten

  • Gründungsjahr 2002
  • Anzahl Mitarbeiter 4

Leistungen

  • Veranstaltungen
  • Informationsmaterial
  • Forschungsfinanzierung
  • Aus- und Weiterbildung

Themengebiete

  • Medizin inkl. Medizintechnik, Pflege- und Gesundheitswissenschaften
  • Kunst, Musik
  • Chemie, Chemieingenieurwesen
  • Biotechnologie
  • Biologie, Biochemie

Letzte Änderung: 06.05.2011