Zurück zur Suche

Tumorzentrum Berlin e.V. - Dachverband der Berliner Tumorzentren (TZB)

Art der Einrichtung

Forschungsnahe Einrichtung (Verein, Stiftung, Netzwerk, etc.)

Arbeitsschwerpunkte

Anwendungsforschung

Profil

Das Tumorzentrum Berlin wurde 1996 als Kooperationsverbund von sieben lokalen Berliner Tumorzentren gegründet und ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Tumorzentren e.V. (ADT) und im Kooperationsverbund Qualitätssicherung durch Klinische Krebsregister (KoQK).

Das Tumorzentrum Berlin vernetzt stationäre Einrichtungen einschließlich organspezifischer interdisziplinärer Tumortherapiezentren und ambulante Einrichtungen im Land Berlin.

Wichtigstes Ziel des TZB ist es, neueste und gesicherte Erkenntnisse der Forschung so schnell wie möglich in neue Strategien für Diagnose, Behandlung und Nachsorge zu übersetzen, um dem Patienten eine individuelle und optimale onkologische Versorgung nach dem aktuellen Erkenntnisstand anzubieten.

Die lokalen Tumorzentren Berlins:


Innovationsfelder

Life Sciences / Medizin

Zahlen & Fakten

  • Gründungsjahr 1996

Themengebiete

  • Medizin inkl. Medizintechnik, Pflege- und Gesundheitswissenschaften

Letzte Änderung: 07.06.2011