Zurück zur Suche

Wissenschaftskolleg zu Berlin e.V. (WIKO)

Wissenschaftskolleg zu Berlin e.V.

Art der Einrichtung

Außeruniversitäre Forschungseinrichtung

Profil

Im Wissenschaftskolleg zu Berlin haben international anerkannte Gelehrte, vielversprechende jüngere Wissenschaftler sowie Persönlichkeiten des geistigen Lebens die Möglichkeit, sich frei von Zwängen und Verpflichtungen für ein Akademisches Jahr (Oktober - Juli) auf selbstgewählte Arbeitsvorhaben zu konzentrieren. Die rund 40 Fellows bilden eine Lerngemeinschaft auf Zeit, die durch Fächervielfalt, Internationalität und Interkulturalität gekennzeichnet ist. Die Institution sorgt für optimale Bedingungen, damit die Fellows sich ganz ihrer intellektuellen Aufgabe widmen und dabei von dem Anregungs- und Kritikpotential einer herausragenden Gelehrtengemeinschaft profitieren können.

Innovationsfelder

Geisteswissenschaften
Materialien und Produktionstechnik
Life Sciences / Medizin
Informations- und Kommunikationstechnologien
Verkehr und Mobilität
Mathematik und ihre Anwendungen
Kreativwirtschaft und Kultur
Optik und Mikrosystemtechnik
Energie und Umwelt
Wirtschafts-, Rechts-, Gesellschafts- und Sozialwissenschaften
Stadtentwicklung und Bautechnik
Physikalische und chemische Grundlagenforschung

Zahlen & Fakten

  • Gründungsjahr 1981

Letzte Änderung: 10.03.2016