Zurück zur Suche

WISTA-Management GmbH

Art der Einrichtung

Forschungsnahe Einrichtung (Verein, Stiftung, Netzwerk, etc.)

Arbeitsschwerpunkte

Lehre

Profil

Berlin Adlershof ist einer der erfolgreichsten Hochtechnologiestandorte Deutschlands. Auf einer Fläche von 4,2 Quadratkilometern entsteht seit 1991 ein integrierter Wissenschafts-, Wirtschafts- und Medienstandort, mit 814 Firmen und ca. 14.200 Mitarbeitern.

Kern ist ein Wissenschafts- und Technologiepark mit 410 Unternehmen und elf außeruniversitären wissenschaftlichen Instituten. Hinzu kommen sechs naturwissenschaftliche Institute der Humboldt-Universität zu Berlin mit ca. 6.700 Studenten.

Unternehmen und außeruniversitäre wissenschaftliche Institute konzentrieren sich auf vier Technologiefelder:

Photonik und Optische Technologien
Material- und Mikrosystemtechnologie
Informations- und Medientechnologie
Umwelt-, Bio- und Energietechnologie

Adlershof ist mit 147 Medienunternehmen auch Berlins bedeutendster Medienstandort. In unmittelbarer Nachbarschaft zu Wissenschaft und Technologie befinden sich zudem 257 gewerbliche Unternehmen, ein Ensemble aus Wohnquartieren, Läden, Hotels, Restaurants und ein 66 ha großer Park.

Innovationsfelder

Materialien und Produktionstechnik
Physikalische und chemische Grundlagenforschung

Leistungen

  • Vermittlung von Kooperationen
  • Veranstaltungen
  • Messebesuche
  • Informationsmaterial

Themengebiete

  • Zukunftsforschung, Innovationsforschung
  • Information und Kommunikation, Medien
  • Informatik
  • Geowissenschaften
  • Gebäudetechnik, Gebäudebewirtschaftung
  • Feinwerk- und Mikrostrukturtechnik
  • Energieforschung, Energietechnik
  • Elektrotechnik
  • Chemie, Chemieingenieurwesen
  • Biotechnologie
  • Kunst, Musik
  • Lebensmitteltechnologie
  • Materialwissenschaft, Werkstoffwissenschaft
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Verkehrstechnik, Fahrzeugtechnik, Logistik
  • Verfahrenstechnik, Maschinenbau
  • Umweltschutz, Umwelttechnik
  • Psychologie
  • Physik, Astronomie
  • Optische Technologien, Mikrosystemtechnik
  • Nanotechnologie
  • Mathematik und ihre Anwendungen
  • Biologie, Biochemie

Letzte Änderung: 09.08.2013