Zurück zur Suche

gameslab Berlin (HTW Berlin)

Art der Einrichtung

Fachhochschule

Profil

Das gameslab Berlin ist das interdisziplinäre Forschungszentrum für Computerspielforschung und -entwicklung der FHTW Berlin. Unter der Leitung von Prof. Dr. Carsten Busch und Prof. Thomas Bremer arbeiten hier wissenschaftliche Mitarbeiter und Studierende aus verschiedenen Fachgebieten in den Schwerpunkten Forschung und Entwicklung sowie Lehre und Weiterbildung.
Im Bereich der Forschung werden die kulturellen und theoretischen Hintergründe von Spielen betrachtet sowie technische, gestalterische und konzeptionelle Methoden und Verfahren von digitalen Spielen untersucht und entwickelt. In der Lehre und Weiterbildung werden neue Studien- und Trainingsangebote für die Computerspielindustrie entwickelt. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Kooperation mit Unternehmen, bei der einerseits gemeinsam neue Wege der Qualifizierung für die Gamesbranche und andererseits mit Unternehmen unterschiedlicher Branchen Konzepte und Prototypen für Game-Based Learning entwickelt werden.

Innovationsfelder

Informations- und Kommunikationstechnologien
Wirtschafts-, Rechts-, Gesellschafts- und Sozialwissenschaften

Themengebiete

  • Zukunftsforschung, Innovationsforschung
  • Information und Kommunikation, Medien

Letzte Änderung: 20.11.2014