Zurück zur Suche

Integratives Forschungsinstitut für die Naturwissenschaften - IRIS Adlershof

Art der Einrichtung

Universität/Universitäre Einrichtung

Arbeitsschwerpunkte

Grundlagenforschung

Profil

IRIS Adlershof

ist eine Einrichtung der Humboldt-Universität zu Berlin, die

fächerübergreifend neuartige hybride Materialien und Funktionssysteme

mit bisher unzugänglichen optischen, elektronischen, mechanischen und

chemischen Eigenschaften erforscht. Damit verbunden sind grundlegende

Untersuchungen zur Struktur und Dynamik von Materie auf extremen Längen-

und Zeitskalen sowie in komplexen Systemen.


IRIS Adlershof

verfügt über Elemente eines Forschungsinstituts, eines

Entwicklungslabors und eines Institute for Advanced Studies. Es verzahnt

nachhaltig die Humboldt-Universität mit einschlägigen

außeruniversitären Forschungseinrichtungen und innovativen Unternehmen.

Innovationsfelder

Materialien und Produktionstechnik
Physikalische und chemische Grundlagenforschung

Zahlen & Fakten

  • Gründungsjahr 2009

Leistungen

  • Aus- und Weiterbildung
  • Förderung internationaler Zusammenarbeit

Themengebiete

  • Optische Technologien, Mikrosystemtechnik
  • Mathematik und ihre Anwendungen
  • Materialwissenschaft, Werkstoffwissenschaft
  • Informatik

Letzte Änderung: 23.08.2010