Zurück zur Suche

innokomm (innokomm)

innokomm

Art der Einrichtung

Private Forschungseinrichtung

Arbeitsschwerpunkte

Anwendungsforschung

Profil

Als interdisziplinärer Thinktank ist innokomm in der Wertschöpfungskette von der Idee zur Innovation sozusagen der "Missing Link", die Brücke zwischen Kommunikations-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften wie auch der Informatik. Das Forschungszentrum widmet sich sowohl der Wissenschafts- als auch der Innovationskommunikation, dem Journalismus und auch der PR.

Innovationsfelder

Informations- und Kommunikationstechnologien

Zahlen & Fakten

  • Gründungsjahr 2010
  • Anteil an Drittmitteln am Budget (in %) 100
  • Anzahl Mitarbeiter 5
  • Anzahl Professoren 11
  • Anzahl wiss. Mitarbeiter 5

Leistungen

  • Vergabe von Stipendien
  • Veranstaltungen
  • Förderung internationaler Zusammenarbeit
  • Aus- und Weiterbildung
  • Vermittlung von Kooperationen

Themengebiete

  • Information und Kommunikation, Medien

Letzte Änderung: 10.06.2011