Zurück zur Suche

ESMOD Berlin Internationale Kunsthochschule für Mode

ESMOD Berlin Internationale Kunsthochschule für Mode

Art der Einrichtung

Private Hochschule

Arbeitsschwerpunkte

Lehre

Profil

BA MODEDESIGN - STYLISTE & MODELISTE

ESMOD Berlin Internationale Kunsthochschule für Mode bietet das dreijährige Vollzeitstudium BA Modedesign - Styliste/Modeliste in deutscher bzw. englischer Sprache an. 

Als erste und einzige Kunsthochschule für Mode sorgt ESMOD Berlin durch die Sprachauswahl des Studiums für ein internationales Lehr- und Lernumfeld, dessen Ziel es ist ein selbständiges Agieren in der globalen Kreativwirtschaft zu gewährleisten. Die internationale Ausrichtung - mit optionalem Sprachangebot in Französisch und Chinesisch - schafft ein professionelles Selbstbewusstsein, um den Karriereeinstieg konkurrenzfähig anzugehen. 

Das intensive Studium ist darum bestrebt, die Designkompetenz sowie technische und künstlerische (Selbst-) Wahrnehmung der Studierenden zu fördern und zu stärken. Durch interdisziplinäre Recherchen und Projekt-Kooperationen als integriertes Lehrfundament, wird der erfolgreiche Einstieg in die Modebranche erleichtert.

ESMOD Berlin arbeitet eng mit hochangesehenen Firmen und Professionellen der Modeindustrie zusammen, die den Studierenden ihr Wissen aus erster Hand innerhalb kooperativer Workshops vermitteln. Die Zusammenarbeit fördert nicht nur eine verantwortungsbewusste und diziplinierte Arbeitsmoral, sondern ermöglicht den Studierenden neue Marketingstrategien zu entwickeln und ein direktes Netzwerk bereits während des Studiums aufzubauen.

Sprache: Deutsch und Englisch
Start: September
Dauer: 3 Jahre
Abschluss: Bachelor of Arts
Credits: 180
Voraussetzung: Abitur, internationales Abitur, Fachhochschulreife

 

 

 

 

 

 

 

Leistungen

  • Aus- und Weiterbildung

Themengebiete

  • Gestaltung, Design

Letzte Änderung: 02.08.2013