Zurück zur Suche

Ottobock Science Center Berlin

Ottobock Science Center Berlin

Art der Einrichtung

Forschungsnahe Einrichtung (Verein, Stiftung, Netzwerk, etc.)

Profil

Das Science Center Berlin ist die Hauptstadtrepräsentanz von Ottobock und die Berliner Bühne zum Thema Mobilität. Die Ausstellung „Begreifen, was uns bewegt“ bietet Experten und Laien die Möglichkeit, interaktiv und spielerisch mehr über den eigenen Körper zu erfahren. Eintreten, ausprobieren und anfassen ist ausdrücklich erwünscht! Multimediale Installationen helfen dabei, Erfindungen zu verstehen, die körperlich beeinträchtigten Menschen mehr Mobilität ermöglichen.

 

Das Science Center Berlin befindet sich zwischen Potsdamer Platz und Brandenburger Tor im Zentrum Berlins. U-/S-Bahn-Verbindung: Potsdamer Platz. Alle drei öffentlichen Ausstellungsebenen sind rollstuhlgerecht und ein Aufzug steht zur Verfügung.

 

Der Eintritt ist frei.

 

Öffnungszeiten:

Donnerstag bis Montag | 10 bis 18 Uhr | geführte Gruppen nach Vereinbarung

 

Innovationsfelder

Life Sciences / Medizin

Themengebiete

  • Medizin inkl. Medizintechnik, Pflege- und Gesundheitswissenschaften

Letzte Änderung: 06.01.2015