Verkehr und Mobilität

Berlin Sciences Navigator

Erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die Berliner Wissenschaftslandschaft.

Ihr Ansprechpartner

Bild von Sascha Tiede © Berlin Partner

Sascha Tiede

Bereichsleiter Verkehr | Mobilität | Logistik

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH
Fasanenstraße 85
10623 Berlin

+49 30 46302-408

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail schreiben

Verkehr und Mobilität, Hauptbahnhof mit Zug
Verkehr und Mobilität, Hauptbahnhof mit Zug © Berlin Partner GmbH

Überblick über das Innovationsfeld Verkehr und Mobilität

Berlin als Drehscheibe zwischen Ost und West – dank ihrer Lage im Zentrum Europas bietet die Hauptstadt Deutschlands Unternehmen, die sich mit modernen Verkehrstechnologien beschäftigen, beste Voraussetzungen.

Berlin als Verkehrsknotenpunkt

In der Hauptstadtregion liegt ein europäischer Verkehrsknotenpunkt mit sechs Autobahnen, zehn Haupt- und zwei Hochgeschwindigkeitsstrecken der Bahn sowie drei Wasserstraßen.Mit dem neuen Flughafen BER entstehen die Voraussetzungen, die Region künftig noch besser international zu vernetzen und zu einer bedeutenden Ost-West-Drehscheibe des Kontinents auszubauen.

 

 

Europaweit führend

Rund 191.000 Menschen arbeiten in den Bereichen Bahn, Automotive, Luft- und Raumfahrt sowie Logistik und Verkehrstelematik. Arbeitgeber sind unter anderem Bombardier, BMW Motorrad, Rolls Royce und große Betreibergesellschaften wie Deutsche Bahn und die Berliner Verkehrsbetriebe. Zahlreiche Netzwerke und Kooperationen stärken die Branche. Beispiele sind die Berlin-Brandenburg Aerospace Alliance (BBAA), die aus 80 Unternehmen und Forschungseinrichtungen der Luft- und Raumfahrt besteht und das Netzwerk Kompetenznetz Rail Berlin-Brandenburg (KNRBB), in welchem Unternehmen der Schienenverkehrstechnik organisiert sind.

Fünf technische Hochschulen der Region forschen und lehren im Bereich Verkehr und Logistik – damit führt Berlin europaweit in Forschung und Lehre.