Zurück zur Suche

Prof. Dr. Hans-Hilger Ropers

Prof. Dr. Hans-Hilger Ropers

Fachgebiet

  • Molekulare Humangenetik
Forschungsschwerpunkte/Projekte

Genet. Ursachen monogen vererbter Krankheiten

spez. genet. bedingter Formen d. geistigen Behinderung

Next-Generation-Sequencing

Publikationen

350

Vita

seit 2009

Ehrenmitgl. Ges. f. Humangenetik

seit 2008

Sekr. Kl. BioMed BBAW

seit 2003

Mitgl. BBAW

seit 1994

Dir. am MPI für Molek. Genetik, Berlin

1987

Ord. u. Lt. Dept. of Human Genetics, U Nijmegen, FA für Klin. Genetik

1981

Apl. Prof. U Freiburg

1971-84

wiss. MA u. Ass. Prof. U Freiburg

1978

Habil. Humangenetik U Freiburg

1972

Prom. U Freiburg

1965-70

Medizin U Freiburg u. TU München

geb. 1943

Das Projekt wurde unterstützt durch