Zurück zur Suche

Prof. Dr. med. Karl Max Einhäupl

Prof. Dr. med. Karl Max Einhäupl

Position

Vorstandsvorsitzender Charité Berlin
Forschungsschwerpunkte/Projekte

Akutneurologie u. Intensivmedizin

zerebrale Venenthrombosen

venöse Zirkulation

Schlaganfalltherapie u. Prävention

Migränemechanismen

kortiko-trigeminale Transmission

Parkinson

vaskuläre u. Alzheimer-Demenz





Vita

zahlr. Ehrenämter

seit 2008

Vst.vors. Charité – Univ.medizin Berlin

seit 2005

Mitgl. Leopoldina

2004

Bundesverdienstkreuz

2001-06

Vors. Wissenschaftsrat

1993-08

Prof. Charité Berlin, Dir. Neurologie

1988

Prof. Neurologie LMU

1986

Habil. LMU

1975

Prom. LMU

 

Stud. Humanmedizin LMU

geb. 1947

Das Projekt wurde unterstützt durch