Zurück zur Suche

Prof. Dr. Thomas F. Meyer

Prof. Dr. Thomas F. Meyer
Forschungsschwerpunkte/Projekte

Erforschung molekularer Grundlagen von Infektionsprozessen und der mukosalen Immunabwehr

Pathogenese akuter und chronischer Infektionen

Zusammenhänge zw. Infektion und Krebsentstehung

Hochdurchsatz-Screeningmethoden

wirtsgerichtete, resistenzsichere Antiinfektiva

rekombinante Impfstoffe

Vita

seit 1994

Direktor MPI für Infektionsbiologie

1990-2000

Direktor MPI für Biologie

1983-1990

AG-Leiter ZMBH und MPI Heidelberg/Tübingen

1979

Prom. Heidelberg

 

Studium

geb. 1952

Das Projekt wurde unterstützt durch